Aktuelle Meldungen

5. Spätschicht am 12. Mai 2017
mehr...

Crowdfunding- Aktion „viele-schaffen-mehr“- Projekt über die VR- Bank Ellwangen
mehr...

Zeltlager der SG Schrezheim 2017
mehr...

Zuletzt veröffentlicht am:
26.04.2017

Suche

Unsere Partner

IntelliOnline

Nachbericht Jugendzeltlager 2013

Das Jugendzeltlager der SG Schrezheim führte dieses Jahr nach Immenreuth (Oberpfalz).

Immenreuth ist eine schöne und eine sehr ruhig gelegen Ortschaft ca. 20km östlich von Bayreuth.

Der Ort bzw. der Sportverein bot uns einen super Lagerplatz auf dem Sportgelände an, wo die 64 Kinder und 14 Betreuer ein wunderschönes 10 Tägiges Zeltlager verbrachten.

 

Am Samstag liefen die in 8 Gruppen aufgeteilten Kinder durch die Ortschaft um diese genauer zu erkunden, dabei erfuhren Sie dann z.B. Wer der Bürgermeister ist, die aktuelle Einwohnerzahl, Sachen über die Feuerwehr und vieles mehr.

Des weiteren standen dann auf dem Programm viele Freibadbesuche im Ortsansässigen Naturfreibad. Dort wurde vor allem die Wellenrutsche sowie die Sprungturmanlage voll ausgenutzt.

Weitere Programmpunkte des diesjährigen Zeltlagers waren der Kirchenbesuch am Sonntag, ein Orientierungsmarsch in den Wäldern rund um Immenreuth sowie die alljährliche und spannende Lagerolympiade die durch Zahlreiche Wasserspiele, Geschicklichkeitspiele sowie verschieden Knobelaufgaben absolviert werden musste.

Die Höhepunkte des Zeltlagers 2013 waren der Besuch im Naturtheater Trebgast wo alle gespannt dem Stück „Michl aus Lönneberga“ folgten sowie der Besuch im Kreuzsteinbad in Bayreuth, wo es eine Riesenrutsche sowie eine große Sprungturmanlage gab.

Das Lager wurde wie jedes Jahr mit dem Traditionellen Lagerabend beendet wo die verschiedenen Gruppen einen Beitrag bzw. Sketch vorführten.

 

Die Zeltlagersaison 2013 wurde dann mit dem Abschlusselternabend im Vereinsheim der St. Georg Halle beendet.




Nachbericht Zeltlager 2012 SG Schrezheim

Das Zeltlager der Sportgemeinschaft Schrezheim führte dieses Jahr nach Betzigau bei Kempten.
59 Kinder und 15 Betreuer verbrachten zehn spannende und erlebnisreiche Tage im Allgäu.
 
Auf dem Programm stand ein Orientierungsmarsch bei dem die Kinder an mehreren Stationen ihre Geschicklichkeit beweisen mussten, eine gruselige Nachtwanderung, Ausflüge ins Freibad, ein Besuch des Skyline Parks und vieles Mehr. Am Freitagabend präsentierten die Kinder beim Lagerabend den Gästen des befreundeten Vereins TSV Betzigau ihre selbst einstudierten Stücke. Jeder Tag endete mit dem Singen von Liedern am Lagerfeuer. Zum Schutz der schönen Pumuckl- Lagerfahne und zur Bewachung des Zeltlagers blieb jede Nacht eine andere Gruppe auf und hielt Nachtwache.
 
Wieder zu Hause angekommen wurden am Sonntag beim Elternabend in der St. Georg-Halle in Schrezheim die Tagesprotokolle vorgelesen und die Gewinner der Lagerolympiade gekürt. Birgit Schiele dankte im Namen der Sportgemeinschaft Schrezheim den Kindern für Ihre Teilnahme und den Betreuern für ihr ehrenamtliches Engagement. Zur Erinnerung an das SG Zeltlager 2012 erhielt jedes Kind ein gerahmtes Bild seiner Gruppe.